Lesegruppe

Lesegruppe Borderline
Geleitet von Lena Scheiwiller & Boris Dietschi,
begleitet von Fiona Herzig & Tamara Lewin (PSZ)
Jeden Dienstag, ab 24. September 2019, 18:30–20:00 Uhr, im RAA-E-08

Mit grundlegenden Schriften von Freud, Kernberg und anderen nähern wir uns einem psychoanalytischen Verständnis von ‘Persönlichkeit’, ihren Strukturen und Konflikten an. 
Die Lesegruppe wird mehrmals von zwei Psychotherapeutinnen begleitet, die unsere theoretischen Diskussionen mit praktischen Beispielen aus der Klinik bereichern. Gemeinsam versuchen wir so einen Einblick in zentrale Themen psychoanalytischen Denkens zu erlangen.
Vorkenntnisse sind keine vorausgesetzt.